Michelle Eibner

Wirtschaftspsychologin
Michelle Eibner

Nicht jedes psychologische Anliegen ist von Krankheitswert – somit ist die Antwort auf die Frage nach passender Begleitung in manchen Prozessen unserer Entwicklung auch nicht immer „Therapie“. Meine beruflichen Wurzeln liegen in der freien Wirtschaft und ich freue mich darauf, das Angebot der Praxis für Psychologische Psychotherapie Unionviertel um das Leistungsspektrum angewandter Wirtschaftspsychologie, Hypnose und Coaching zu erweitern.
Mein Arbeitsgebiet ist ausdrücklich nicht die Diagnose oder Heilung von Erkrankungen.

Am HypnoCoaching begeistert mich immer wieder die Effizienz dieser Methode. In aller Kürze lassen sich die Kernelemente meiner Arbeit wie folgt beschreiben:

    Hypnose/Trance

  • ist kein Schlaf. Vielmehr wird hypnotische als ein gelöster, angstfreier und hoch kreativer Zustand erfahren, innerhalb dessen es uns gut gelingt, Klarheit in bestimmte Lebensbereiche zu bringen oder störende Gewohnheiten abzulegen.
  • wird erlebt als Entspannung unterschiedlicher Intensität. Über die Trance finden wir Zugang zu tieferen Bewusstseinsebenen, zu unserer Kraft und unserer Freude und haben so zum Beispiel die Möglichkeit, einschränkende Denk- und Verhaltensmuster aufzuspüren und zu verändern, neue Ziele zu verankern oder Überzeugungen zu stärken.
    Coaching

  • gilt inzwischen als Sammelbegriff für verschiedene  Beratungsmethoden. Im Focus steht immer die Begleitung von Personen bei der Entwicklung von Lösungen. Mein Selbstverständnis als Coach ist das einer psychologisch geschulten Prozessbegleiterin. Ich höre aktiv zu und unterstütze Sie mit passenden Werkzeugen bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Entwicklungsvorhaben, übernehme jedoch keine Entscheidungen für Sie und gebe auch keinen Weg vor.

Einsatz im wirtschaftspsychologischen Kontext
„Ein voller Terminkalender ist noch lange kein erfülltes Leben.“ [Kurt Tucholsky]
Diese Weisheit pointiert mein Verständnis für das weite Feld angewandter Wirtschaftspsychologie. Die Herausforderungen in diesem Bereich sind so individuell, wie die Lösungen, die wir gemeinsam finden – in guten und effektiven Gesprächen auf Augenhöhe.
Von A wie „Aufschieberitis“ bis Z wie „Zwischenzeugnis“, ob Ihr Anliegen rein beruflicher Natur ist oder ob sich ein privater Konflikt auf Ihr Arbeitsleben auswirkt – es gibt zahllose Themen, für deren erfolgreiche Lösung ein Coaching wertvolle Impulse geben kann. Besonders entlastend wirkt eine passende Beratung, wenn Führungsaufgaben nicht erfolgreich umgesetzt werden können oder Entwicklungsziele nicht erreicht werden. In aller Regel gibt es für „Erfolgsbremsen“ dieser Art immer einen GUTEN Grund in uns selbst; diesen zu entdecken, ist oft schon der erste Schritt auf dem Weg zu einem erfolgreichen Veränderungsprozess.

Weitere Themen in meiner Arbeit mit Hypnose

Auch außerhalb der Arbeitswelt gibt es zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für Hypnose. Sie ersetzt dabei niemals medizinische oder therapeutische Behandlungen, kann aber für sich genommen oder flankierend schnell und effektiv positive Veränderungen in Ihrem Leben herbeiführen. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass unser Verhalten zum allergrößten Teil vom Unterbewusstsein gesteuert wird. Konsequenterweise gilt es, ein gewünschtes Verhalten eben genau dort, im Unterbewusstsein, zu verankern, damit es sich in der Realität manifestieren kann.
„Entweder wir finden einen Weg oder wir bauen einen.” [Hannibal Barkas; um 247–183 v. Chr.]
Diese Worte eines berühmten karthagischen Feldherrn beschreiben meine Haltung zum Einsatz von Trance-Arbeit im Rahmen der Persönlichkeitsentwicklung.
Konkret meint dies: wir finden entweder mittels analytischer Hypnose heraus, was Sie bislang daran hindert, Ihre Entwicklung selbstbestimmt erfolgreich voran zu bringen oder wir arbeiten suggestiv mit Ihrem Unterbewusstsein. Ich unterstütze Sie beispielsweise gerne dabei, unliebsame Angewohnheiten wie das Rauchen abzulegen oder Ihre Essgewohnheiten effektiv und nachhaltig zu ändern mit dem Ergebnis, dass Sie mühelos Ihr Gewicht reduzieren.
Einige weitere Beispiele für den Einsatz individueller Trance-Arbeit sind

  • Stressreduktion
  • Lösen mentaler und emotionaler Blockaden
  • Abbau von Ängsten & Phobien
  • Potentialaufdeckung und Ressourcenstärkung
  • Finden Sie Ihr individuelles Thema hier nicht mit aufgeführt, sprechen Sie mich bitte direkt an.

Persönlicher und fachlicher Steckbrief
Ich bin Jahrgang 1972 und Mutter eines Sohnes. Veränderungsorientierte Arbeit mit Menschen bedeutet für mich gleichermaßen Freude und Inspiration. Meine Arbeitsweise ist geprägt von respektvollem Miteinander und einer wertfreien Haltung gegenüber Ihrer Person und Ihrem Thema. Elementar für den Erfolg meiner Arbeit ist eine tragfähige Beziehung zu meinen Kundinnen und Kunden; diese setzt sich aus einem Mix zwischen gutem Bauchgefühl, offener Kommunikation und gegenseitigem Vertrauen zusammen. Mir ist es wichtig, dass Sie sich wohl fühlen während unserer Sitzungen. Humor findet ebenso Raum wie Kreativität, denn die Arbeit an sich selbst darf und soll Spaß machen!
Studium

  • Wirtschaftspsychologie (Lüneburg)
  • Schwerpunkte Personalpsychologie und Arbeits- und Ingenieurspsychologie
  • Diplomarbeit zum Thema „persönliche Wertschätzung im Arbeitskontext“
  • studienbegleitende Tätigkeiten im Umfeld von Personalauswahl/ -entwicklung

Zusatzqualifikationen

  • Hypnose (Hamburg und NRW)
  • Berufspädagogik (Hamburg)
  • Ausbildereignung (Schwerin)
  • Personalmanagement (Dortmund)
  • Coaching/Supervision/Mediation (Dortmund)

Berufspraxis

  • Personalvermittlung, -auswahl und -entwicklung
  • Konzeptionelle Beratung
  • Planung, Gestaltung und Umsetzung von Workshops/Trainings/Schulungen
  • Werbung/Marketing

 

http://www.michelle-eibner.de